Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Binswangen: Unfall fordert Verletzten und Sachschaden
Polizeifahrzeug mit Rettungswagen im Hintergrund
Symbolfoto: Mario Obeser

Binswangen: Unfall fordert Verletzten und Sachschaden

Bei einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen in Binswangen, wurde am 30.09.2018 ein Autofahrer verletzt.
Gegen 12.00 Uhr wollte ein 23-jähriger Augsburger die Staatsstraße 2028 auf Höhe der Römerstraße überqueren und missachtete dabei die Vorfahrt einer 30-jährigen Audi-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß wurde der Daimler des 23-Jährigen über eine Verkehrsinsel katapultiert und riss dabei zwei Verkehrszeichen um. Anschließend kam er in einer Haltebucht zum Stehen. Der 23-Jährige erlitt Rückverletzungen und musste zur weiteren Behandlung ins Wertinger Krankenhaus verbracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 11.300 Euro, beide mussten abgeschleppt werden.

Anzeige