Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Binswangen: Unfall fordert Verletzten und Sachschaden
Polizeifahrzeug mit Rettungswagen im Hintergrund
Symbolfoto: Mario Obeser

Binswangen: Unfall fordert Verletzten und Sachschaden

Bei einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen in Binswangen, wurde am 30.09.2018 ein Autofahrer verletzt.
Gegen 12.00 Uhr wollte ein 23-jähriger Augsburger die Staatsstraße 2028 auf Höhe der Römerstraße überqueren und missachtete dabei die Vorfahrt einer 30-jährigen Audi-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß wurde der Daimler des 23-Jährigen über eine Verkehrsinsel katapultiert und riss dabei zwei Verkehrszeichen um. Anschließend kam er in einer Haltebucht zum Stehen. Der 23-Jährige erlitt Rückverletzungen und musste zur weiteren Behandlung ins Wertinger Krankenhaus verbracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 11.300 Euro, beide mussten abgeschleppt werden.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...