Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Bissingen: Nach Motorradunfall mit Rettungshubschrauber in Klinik
Rettungswagen mit Rettungshubschrauber
Symbolfoto: Mario Obeser

Bissingen: Nach Motorradunfall mit Rettungshubschrauber in Klinik

Ein Jugendlicher hatte am 30.09.2018 bei Bissingen einen Unfall mit seinem Motorrad, wobei der sich schwere Verletzungen zuzog.
Aus noch nicht geklärter Ursache ist gegen 17.50 Uhr ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer auf der Kreisstraße DLG 16 zwischen Unterringingen und Amerdingen von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Unfall verletzte sich der Jugendliche schwer im Bereich der Hüfte und Oberkörper. Ein Rettungswagen hatte den Verletzten erstversorgt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber aus Augsburg in ein Augsburger Krankenhaus geflogen werden.

An seinem Fahrzeug entstand nach Angaben der Polizeiinspektion Dillingen ein Sachschaden von rund 3.200 Euro.

Anzeige