Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Gersthofen: Sattelzug kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Halle

Gersthofen: Sattelzug kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Halle

Zu einem Unfall mit einem Sattelzug war es am 02.10.2018, gegen 10.20 Uhr, in Gersthofen gekommen. Der Fahrer ist verstorben.
Der 26-jährige Fahrer eines Sattelzuges fuhr am 02.10.2018 auf der Freiburger Straße in Gersthofen in den Kreisverkehr Freiburger Straße/Regensburger Straße. In Kreisverkehr kam der Fahrer vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme zunächst auf den Mittelkreis und steuerte dann seinen Lkw nach rechts auf eine Wiese parallel zur Regensburger Straße. Nach etwa 300 Meter auf der Wiese fuhr der Sattelzug auf ein Firmengelände, welches rund zwei Meter tiefer liegt, als die Wiese. Dort durchbrach er den Zaum zu einem Firmengelände und prallte schließlich rund 70 Meter weiter gegen die Halle des Paketdienstes. Der Fahrer, der im Ruhrgebiet wohnte, ist verstorben.

Anzeige