Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ehingen: Autofahrer mit annähernd zwei Promille
Polizeifahrzeug Blau mit Blaulicht Ulm
Symbolfoto: Mario Obeser

Ehingen: Autofahrer mit annähernd zwei Promille

Am Freitagabend macht ein Zeuge die Polizei auf einen betrunkenen Autofahrer in Ehingen aufmerksam.
Am Freitagabend sah gegen 21.30 Uhr ein Zeuge einen augenscheinlich betrunkenen Autofahrer. Der Zeuge konnte einer zufällig vorbeifahrenden Streifenwagenbesatzung seine Feststellungen mitteilen, kurze Zeit später wurde der besagte Pkw durch die Polizei gestoppt. Die Polizeibeamten vernahmen beim 61-jährigen Fahrzeuglenker deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein erster Schnelltest ergab einen Wert von über 2 Promille. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurden dem 61-Jährigen auch der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel zur Verhinderung einer Weiterfahrt abgenommen.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Erkheim/A96: Lkw zu breit und zu hoch – Ladung komplett ungesichert

Eine Streife der Autobahnpolizei stellt am gestrigen Abend einen kroatischen Sattelzug mit deutlicher Schieflage fest. Sie unterzog diesen einer Verkehrskontrolle. Bei der Überprüfung wurde eine ...

Fraust Schlaege

Augsburg: Streit in Einkaufscenter mündet in Kopfstoß

Am Dienstag, 18.06.2019, ereignete sich gegen 14.25 Uhr ein Körperverletzungsdelikt in einem Einkaufscenter am Willy-Brandt-Platz in Augsburg. Hier gerieten ein 37-Jähriger und ein bislang unbekannter ...