Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ehingen: Autofahrer mit annähernd zwei Promille
Polizeifahrzeug Blau mit Blaulicht Ulm
Symbolfoto: Mario Obeser

Ehingen: Autofahrer mit annähernd zwei Promille

Am Freitagabend macht ein Zeuge die Polizei auf einen betrunkenen Autofahrer in Ehingen aufmerksam.
Am Freitagabend sah gegen 21.30 Uhr ein Zeuge einen augenscheinlich betrunkenen Autofahrer. Der Zeuge konnte einer zufällig vorbeifahrenden Streifenwagenbesatzung seine Feststellungen mitteilen, kurze Zeit später wurde der besagte Pkw durch die Polizei gestoppt. Die Polizeibeamten vernahmen beim 61-jährigen Fahrzeuglenker deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein erster Schnelltest ergab einen Wert von über 2 Promille. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurden dem 61-Jährigen auch der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel zur Verhinderung einer Weiterfahrt abgenommen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Rettungswagen BRK

Holzheim: Übersehene Autofahrerin bei Unfall verletzt

Am Freitagnachmittag, gegen 14.00 Uhr, kam es in Holzheim, an der Kreuzung Hauptstraße und Steinheimer Straße, zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Ein 60-jähriger Mann aus ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Weißenhorn: Rentner von Hundehalter bedroht – dieser wird gesucht

Zu einem Vorfall mit einem Hund, einem Rentner und einem derzeit noch unbekannten Hundehalter kam es am 22.02.2019 bei Attenhofen. Die Polizei sucht nun den ...