Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Zöschlingsweiler: Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall
Symbolfoto: Mario Obeser

Zöschlingsweiler: Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Am 08.10.2018 kam es zu einem Verkehrsunfall in Zöschlingsweiler, bei dem sich zwei Personen leichte Verletzungen zuzogen.
Gegen 16.20 Uhr übersah ein 80-jähriger Fahrer eines Opels, der in Zöschlingsweiler auf die Kreisstraße DLG 4 abbiegen wollte, eine vorfahrtsberechtigte 36-jährige BMW Fahrerin, die mit ihrer fünfjährigen Tochter in Richtung Zöschlingsweiler unterwegs war. Nach dem Zusammenstoß wurde der BMW der Unfallgegnerin in den Grünstreifen der Gegenfahrbahn geschleudert, wo er an einer Böschung zum Stehen kam.

Sowohl der 80-jährige Unfallverursacher, als auch die Fahrerin des BMWs erlitten Prellungen und Stauchungen. Alle Beteiligten wurden zur Behandlung ins Dillinger Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 20.500 Euro, sie mussten beide abgeschleppt werden.

Durch die Feuerwehr Wittislingen, die mit 15 Einsatzkräften vor Ort war, wurde die Verkehrsleitung übernommen.

Anzeige