Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Langenhaslach: Totalschaden nach Fahrfehler
Polizeiauto Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Langenhaslach: Totalschaden nach Fahrfehler

Eine 50-jährige Pkw-Fahrerin befuhr gestern, am 10.10.2018, gegen 08.30 Uhr die Staatsstraße 2024 von Behlingen in Richtung Langenhaslach.
Hierbei kam sie mit ihrem Pkw auf das rechte Bankett. Beim Gegenlenken verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Das Fahrzeug kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Die Fahrerin trug leichte Verletzungen davon. Der totalbeschädigte Pkw im Wert von etwa 1.500 Euro musste abgeschleppt werden.

Anzeige
x

Check Also

Telefon Telefonapparat

Günzburg: Wieder Anrufe falscher Polizeibeamter

Gestern in dem Zeitraum zwischen 21.30 Uhr und 22.00 Uhr erhielten mehrere Bürger aus dem Stadtgebiet Günzburg wieder einmal Anrufe von falschen Polizeibeamten. Unter der ...

Polizeifahrzeug seitlich

Pöttmes: Autofahrer drängt Gegenverkehr von der Fahrbahn

Ein 56-jähriger Mercedes-Fahrer übersah gestern Abend, 19.09.2019, gegen 18.30 Uhr bei einem Überholvorgang ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der 57-jährige Fahrer dieses Pkw musste, um einen Frontalzusammenstoß ...