Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Langenhaslach: Totalschaden nach Fahrfehler
Polizeiauto Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Langenhaslach: Totalschaden nach Fahrfehler

Eine 50-jährige Pkw-Fahrerin befuhr gestern, am 10.10.2018, gegen 08.30 Uhr die Staatsstraße 2024 von Behlingen in Richtung Langenhaslach.
Hierbei kam sie mit ihrem Pkw auf das rechte Bankett. Beim Gegenlenken verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Das Fahrzeug kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Die Fahrerin trug leichte Verletzungen davon. Der totalbeschädigte Pkw im Wert von etwa 1.500 Euro musste abgeschleppt werden.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Rettungswagen BRK

Holzheim: Übersehene Autofahrerin bei Unfall verletzt

Am Freitagnachmittag, gegen 14.00 Uhr, kam es in Holzheim, an der Kreuzung Hauptstraße und Steinheimer Straße, zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Ein 60-jähriger Mann aus ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Weißenhorn: Rentner von Hundehalter bedroht – dieser wird gesucht

Zu einem Vorfall mit einem Hund, einem Rentner und einem derzeit noch unbekannten Hundehalter kam es am 22.02.2019 bei Attenhofen. Die Polizei sucht nun den ...