Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burgau: Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverstoß
Polizeifahrzeug Grün Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Burgau: Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverstoß

Am Donnerstagmorgen, 11.10.2018, ereignete sich in Burgau ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.
Ein 21-Jähriger befuhr die Auangerstraße in westliche Richtung. Er missachtete an der Landrichter-von-Brück-Straße die Vorfahrt einer von rechts kommenden 56-Jährigen. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Unfallverursacher leicht verletzt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 10.000 Euro. Um die Unfallaufnahme kümmerte sich die Polizeiinspektion Burgau.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Notarzt NEF Rettungsdienst

Gerstetten: Beim Überholen entstand 35.000 Euro Schaden

Eine Leichtverletzte und rund 35.000 Euro Gesamtschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am 17.10.2018 bei Gerstetten. Der Fahrer eines BMW war gegen 12.45 Uhr von ...

Windunfall -Urheber-Maren

Wildunfälle haben Hochsaison – Informationen zur Vermeidung

Wie jedes Jahr im Herbst und Winter haben Wildunfälle in der kommenden Zeit Hochsaison. Die Polizei gibt Tipps. Im Jahr 2017 ereigneten sich im Schutzbereich ...