Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Gundelfingen: 22-Jähriger übersieht E-Bike-Fahrerin
Notarztfahrzeug und Rettungswagen Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundelfingen: 22-Jähriger übersieht E-Bike-Fahrerin

Zwei Verletzte und ein Gesamtschaden von etwa 2.500 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am 11.10.2018 in der Lauinger Straße in Gundelfingen ereignet hat.
Ein 22-jähriger Autofahrer war gegen 16.25 Uhr auf der Lauinger Straße stadteinwärts gefahren und wollte nach links in die Gartnerstraße abbiegen. Dabei übersah er eine 72-Jährige, die mit ihrem E-Bike auf dem Fahrradweg in Richtung Lauingen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Auto und E-Bike. Die Frau stürzte vom Rad auf das Auto eines 59-Jährigen, der an der Einmündung gehalten hatte, um von der Gartnerstraße nach links auf die Lauinger Straße einzufahren. Die verunfallte E-Bike-Fahrerin musste mit Prellungen in das Dillinger Krankenhaus eingeliefert werden. Der 22-jährige Unfallverursacher erlitt einen Schock und musste vom Rettungsdienst ebenfalls in das Krankenhaus Dillingen gebracht werden.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Erkheim/A96: Lkw zu breit und zu hoch – Ladung komplett ungesichert

Eine Streife der Autobahnpolizei stellt am gestrigen Abend einen kroatischen Sattelzug mit deutlicher Schieflage fest. Sie unterzog diesen einer Verkehrskontrolle. Bei der Überprüfung wurde eine ...

Fraust Schlaege

Augsburg: Streit in Einkaufscenter mündet in Kopfstoß

Am Dienstag, 18.06.2019, ereignete sich gegen 14.25 Uhr ein Körperverletzungsdelikt in einem Einkaufscenter am Willy-Brandt-Platz in Augsburg. Hier gerieten ein 37-Jähriger und ein bislang unbekannter ...