Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: An Türe uriniert und Weizenglas auf Kopf geschlagen
Fraust Schlaege
Symbolfoto: nito - Fotolia

Krumbach: An Türe uriniert und Weizenglas auf Kopf geschlagen

Ein Mann pinkelte am 13.10.2018 gegen die Türe eines Gasthauses, was letztlich zum Einsatz der Polizei und des Rettungsdienstes führte.
Am Samstag urinierte ein 25-jähriger gegen 02.30 Uhr gegen die Eingangstüre eines Gasthauses in der Mindelheimer Straße. Als ihn ein 36-jähriger auf sein Handeln ansprach, beleidigte er diesen und schlug ihm anschließend ein Weizenglas auf den Kopf. Der 36-jährige erlitt dadurch eine Kopfplatzwunde und eine Schnittverletzung. Da sich hierbei der 25-jährige auch selbst verletzte wurden beide in das Krankenhaus Krumbach verbracht.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Handy

Offingen: Statt ersteigertes Smartphone Fälschung erhalten

Ein Mann aus Offingen ersteigerte auf einer Auktionsplattform ein Mobiltelefon im Wert für 545 Euro. Kein Schnäppchen, wie sich herausstellte. Als er das Paket mit ...

Rauchmelder können Leben retten.

Kempten: Essen auf Herd vergessen

Ein Rauchmelder alarmierte heute Mittag gegen 14.00 Uhr Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus im Kempten/Lenzfried, welche daraufhin die Feuerwehr riefen. Die Bewohner konnten das Gebäude unverletzt ...