Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: An Türe uriniert und Weizenglas auf Kopf geschlagen
Fraust Schlaege
Symbolfoto: nito - Fotolia

Krumbach: An Türe uriniert und Weizenglas auf Kopf geschlagen

Ein Mann pinkelte am 13.10.2018 gegen die Türe eines Gasthauses, was letztlich zum Einsatz der Polizei und des Rettungsdienstes führte.
Am Samstag urinierte ein 25-jähriger gegen 02.30 Uhr gegen die Eingangstüre eines Gasthauses in der Mindelheimer Straße. Als ihn ein 36-jähriger auf sein Handeln ansprach, beleidigte er diesen und schlug ihm anschließend ein Weizenglas auf den Kopf. Der 36-jährige erlitt dadurch eine Kopfplatzwunde und eine Schnittverletzung. Da sich hierbei der 25-jährige auch selbst verletzte wurden beide in das Krankenhaus Krumbach verbracht.

Anzeige
x

Check Also

Betrug Telefon Computer Handy

Augsburg: Wieder mehrere Anrufe falscher Polizeibeamter

In den Abendstunden des 16.06.2019 gingen v.a. im südlichen Augsburger Stadtgebiet (Stadteile Göggingen, Haunstetten) vermehrt Anrufe falscher Polizeibeamter ein. Der zeitliche Schwerpunkt lag im Bereich ...

Täter versucht einzubrechen

Einbruch in Bäckereifiliale in Senden

In der Nacht auf den 15.06.2019 gelangte ein unbekannter Täter über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in die Räumlichkeiten einer Bäckereifiliale in der Hauptstraße. Dort hebelte ...