Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: In Zulassungsstelle gefälschte Papiere vorgelegt
Polizeifahrzeug Vorne
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: In Zulassungsstelle gefälschte Papiere vorgelegt

Die Polizeiinspektion Günzburg musste am 12.10.2018 eine Streife zur KFZ-Zulassungsstelle in Günzburg entsenden.
Am Donnerstagmorgen beantragte ein Mann in der Zulassungsstelle im Landratsamt Günzburg um 08.15 Uhr für einen Pkw Kurzzeitkennzeichen. Bei der Vorlage der dafür erforderlichen Dokumente fiel einer aufmerksamen Mitarbeiterin der Zulassungsstelle auf, dass der Stempel für die Hauptuntersuchung auf dem Fahrzeugschein gefälscht ist. Durch wen der Stempel gefälscht wurde bedarf weiterer Ermittlungen. Es handelt sich hier um eine Urkundenfälschung.

Anzeige
x

Check Also

Einbruch Einbrecher

Holzheim: Unbekannter versucht in Einfamilienhaus einzubrechen

Gestern, am 17.09.2019, versuchte ein unbekannter Täter tagsüber in ein Einfamilienhaus in Holzheim einzubrechen. Hierzu machte sich der Unbekannte an der Haustüre zu schaffen, indem ...

Rettungswagen Front

Balzhausen: Auffahrunfall am Ortsausgang

Am Dienstag, 17.09.2019, 17.00 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2025, südlicher Ortsausgang von Balzhausen, ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro. Eine ...