Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Autofahrer aggressiv wegen blockiertem Parkplatz
Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Senden: Autofahrer aggressiv wegen blockiertem Parkplatz

Ein 52-Jähriger hatte sich vergangene Woche nicht mehr unter Kontrolle, als er feststellte, dass ein Schulkleinbus vor der Zufahrt zu seinem Parkplatz stand.
Hierbei blockierte er kurzfristig und situationsbedingt den Parkplatz des 52-Jährigen, als dieser auf seinen Parkplatz einfahren wollte.

Er und seine jüngere Frau beleidigten die anwesenden Personen und fuhr zweimal stark beschleunigend auf den Bus zu und bremste kurz vor der Kollision ab. Im Schulbus befanden sich zu dem Zeitpunkt sechs Kinder und eine Betreuerin.

Nun haben mehrere der anwesenden Personen Anzeige gegen den Mann und dessen Ehefrau erstattet. Seitens der Polizei wird, nach derzeitigem Stand, wegen Nötigung und Beleidigung ermittelt. Die Fahrerlaubnisbehörde wird informiert.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...