Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Medlingen: Reh ausgewichen und Totalschaden verursacht
Verkehrszeichen das auf Wildwechsel hinweist.
Foto: dts Nachrichtenagentur

Medlingen: Reh ausgewichen und Totalschaden verursacht

Einem Reh versuchte eine Autofahrerin am 18.10.2018 auszuweichen, was nicht ohne Folgen blieb.
Weil eine Toyota-Fahrerin einem Reh ausweichen wollte, kam sie gegen 08.00 Uhr von der Fahrbahn der Kreisstraße DLG 29 zwischen Medlingen und Sachsenhausen ab und landete in einem angrenzenden Gebüsch. Während das Wildtier die Flucht suchte, entstand am Toyota ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 5000 Euro und musste abgeschleppt werden.

Hinweis:
Wildunfälle haben Hochsaison – Informationen zur Vermeidung

Anzeige