Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: Feuer eines Altpapiercontainers greift auf Gebäude über
Brand Container Gebäude Heidenheim 21102018 2
Foto: Straub / KFV-Heidenheim

Heidenheim: Feuer eines Altpapiercontainers greift auf Gebäude über

Hoher Schaden entstand bei einem Gebäudebrand am Sonntag, 21.10.2018 in Heidenheim. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.
Gegen 15.30 Uhr brannte ein mehrstöckiges Gebäude in der Kurt-Bittel-Straße. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass Brandstiftung die Ursache war. Ersten Ermittlungen zu Folge ging der Brand von einem Altpapiercontainer aus. Das Feuer griff anschließend auf die Fassade über.

Die Feuerwehr war mit starken Kräften am Einsatzort. Sie hatte den Brand schnell gelöscht.

Der Schaden dürfte etwa 100.000 Euro betragen. Die genaue Schadenshöhe muss ein Sachverständiger noch ermitteln. Personen waren nicht im Gebäude. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen, die vor dem Feuerwehreinsatz Personen am Brandort gesehen haben oder die andere sachdienliche Hinweise geben können.

Anzeige
x

Check Also

Telefon Telefonapparat

Dinkelscherben: Versuchter Betrug mit Verwandtentrick

Am 19.06.2019, gegen Mittag, kam es zu zwei Betrugsversuchen im Bereich Dinkelscherben. Unabhängig voneinander wurden zwei Familien angerufen. Durch eine geschickte Gesprächsführung konnte die unbekannte ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Dillingen: Schwarzer BMW angefahren – Unfallflucht

Am 19.06.2019 zwischen 21.00 Uhr und 23.00 Uhr wurde ein Pkw, der er in der Höllgasse geparkt war, durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der schwarze ...