Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Beim Überholen kam es zum Unfall
Blaulicht Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Beim Überholen kam es zum Unfall

Gestern, am Montag, den 22.10.2018 gegen 22.20 Uhr kam es an der nördlichen B16 in der Nähe des Bahnübergangs zu einem Verkehrsunfall bei einem Überholmanöver.
Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer soll trotz Gegenverkehrs überholt haben, weshalb der Überholte auf den Seitenstreifen ausweichen musste. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Da die Beteiligten unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang machen, sucht die Polizeiinspektion Krumbach nach dem Fahrer des entgegen kommenden Fahrzeuges oder sonstigen Zeugen. Sie bittet unter der Telefonnummer 08282/905-0 um Hinweise.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Handy

Offingen: Statt ersteigertes Smartphone Fälschung erhalten

Ein Mann aus Offingen ersteigerte auf einer Auktionsplattform ein Mobiltelefon im Wert für 545 Euro. Kein Schnäppchen, wie sich herausstellte. Als er das Paket mit ...

Rauchmelder können Leben retten.

Kempten: Essen auf Herd vergessen

Ein Rauchmelder alarmierte heute Mittag gegen 14.00 Uhr Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus im Kempten/Lenzfried, welche daraufhin die Feuerwehr riefen. Die Bewohner konnten das Gebäude unverletzt ...