Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Deffingen/B16: Vier beschädigte Autos durch einen Auffahrunfall
Polizeifahrzeug Grün
Symbolfoto: Mario Obeser

Deffingen/B16: Vier beschädigte Autos durch einen Auffahrunfall

Gestern Nachmittag musste ein 70-jähriger Pkw-Fahrer auf der Bundesstraße 16 auf Höhe der Anschlussstellen zur Autobahn verkehrsbedingt abbremsen.
Zwei ihm nachfolgende Pkws, gefahren von einer 25-Jährigen und einem 51-Jährigen, bremsten hinter dem 70-Jährigen ebenfalls ab. Ein weiterer 36-jähriger Pkw-Fahrer, welcher hinter der 25-Jährigen bzw. dem 51-Jährigen fuhr, konnte mutmaßlich aufgrund Unaufmerksamkeit nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Pkw der 25-Jährigen auf.

Durch die Wucht des Aufpralles wurde deren Pkw auf das Fahrzeug des 51-Jährigen und dessen Pkw auf das Fahrzeug des 70-Jährigen geschoben. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von mehr als 7.000 Euro.

 

Anzeige
x

Check Also

Topf Herd

Bad Wörishofen: 96-Jährige vergisst Essen auf dem Herd

Am Donnerstagabend löste in einem Seniorenheim in Bad Wörishofen die Brandmeldeanlage aus. Wie in solchen Fällen üblich rückten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst an. Die Einsatzkräfte ...

DLRG Wasserwacht

Aitrang: Im Elbsee vermisster Schwimmer tot aufgefunden

Seit dem späten Donnerstagabend, dem 18.07.2019, wurde ein 76-jähriger Mann vermisst, welcher am Elbsee bei Aitrag beim Schwimmen war. Heute wurde er schließlich gefunden. Nach ...