Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Langenau: Radfahrerin von Pkw erfasst
Rettungswagen ASB
Symbolfoto: Mario Obeser

Langenau: Radfahrerin von Pkw erfasst

Schwer verletzt wurde am Mittwoch, 24.10.2018, eine Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Langenau.
Wie die Polizei mitteilt, war gegen 07.45 Uhr eine 19-Jährige in der Bismarckstraße unterwegs. Sie wollte die Bahnhofstraße überqueren. Hierbei übersah sie die 54-jährige Radfahrerin, die Vorfahrt hatte und in Richtung Bahnhof unterwegs war. Der Citroen erfasste sie und warf sie nach etwa 10 Metern von der Motorhaube auf die Straße. Mit schweren Verletzungen brachten Rettungskräfte die Frau in eine Klinik.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht, Blaulichter,

Vöhringen: Diebstahl aus nicht versperrtem Auto

In der Nacht zum 22.08.2019 wurde aus einem unversperrten Fahrzeug in der Haydnstraße in Vöhringen ein Rucksack entwendet. In dem Rucksack befand sich die Geldbörse ...

Straßensperrung Baustelle

Vöhringen: Autofahrer rauscht in Baustelle

Am 23.08.2019 verursachte ein Autofahrer, in einer Baustelle in Vöhringen, alleinbeteiligt einen Unfall, der sein Fahrzeug total beschädigte. In der vergangenen Nacht gegen 01.00 Uhr ...