Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Frontalzusammenstoß auf der Landstraße A2 bei Fischach
Oelbindemittel Feuerwehr Betriebsmittel
Symbolfoto: Mario Obeser

Frontalzusammenstoß auf der Landstraße A2 bei Fischach

Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw kam es heute Morgen um 06.00 Uhr auf der Kreisstraße A2 bei Fischach.
Ein 21-jähriger Autofahrer fuhr von Aretsried in Richtung Fischach und kam kurz vor Fischach in einer scharfen Rechtskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden 47-jährigen Autofahrer zusammen. Der 47-Jährige wurde mittelschwer verletzt und kam in das Krankenhaus Bobingen. An den Fahrzeugen entstand jeweils ein Totalschaden in Höhe von ca. 11.000 Euro. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe musste eine Spezialfirma zur Reinigung der Teerdecke angefordert werden. Die Kreisstraße war für ca. dreieinhalb Stunden komplett gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Fischach war mit 15 Einsatzkräften zur Verkehrslenkung im Einsatz.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Rettungswagen mit Blitzer

Bellenberg: Durch Unachtsamkeit Auffahrunfall verursacht

Eine Autofahrerin wurde am 18.04.2019 durch einen Pkw-Lenker in Bellenberg, bei einem Auffahrunfall, verletzt. Am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Mann mit seinem ...

Streit

Nördlingen: Ehestreit eskaliert – Ehemann verletzt

Zum wiederholten Male wurde die Polizei zu einem Nördlinger Ehepaar wegen Streitigkeiten gerufen. Bei der stattgefundenen Auseinandersetzung trug der Mann eine Kopfplatzwunde und Unterleibsschmerzen davon. ...