Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Los gefahren und schon krachte es
Polizeifahrzeug Polizeiauto
Symbolfoto: Mario Obeser

Ichenhausen: Los gefahren und schon krachte es

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen kam es am 25.10.2018 in Ichenhausen.
Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin fuhr gestern Nachmittag in der Dr.-Emil-Schilling-Straße von einem Parkstreifen auf die Fahrbahn ein. Dabei übersah sie einen von hinten herannahenden Pkw, welcher von einem 75-Jährigen gefahren wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß, bei welchem ein Schaden von etwa 7.500 Euro entstand.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr DLK Drehleiter

Schelklingen: Flüchtlingsunterkunft nach Brand beschädigt – rund 50.000 Euro Schaden

Nach einem Brand am Mittwoch, den 21.08.2019, ist ein Haus in Schelklingen-Hausen, welches als Flüchtlingsunterkunft genutzt wurde, nicht mehr bewohnbar. Wie die Polizei berichtet, brach ...

Rettungswagen Dach

Aichach: Radfahrender Rentner von Autofahrerin übersehen

Eine 27-jährige Frau wollte mit ihrem Pkw am 21.08.2019, gegen 16.45 Uhr, von der Schlesienstraße nach rechts in die Frank-Beck-Straße einbiegen. Dabei übersah sie den ...