Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Unfall mit Gegenverkehr beim Überholen bei Jettingen
Polizeiauto auf freier Strecke
Symbolfoto: Mario Obeser

Unfall mit Gegenverkehr beim Überholen bei Jettingen

Am 27.10.18, gegen 13.15 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße GZ 17 zwischen Freihalden und Jettingen ein Verkehrsunfall.
Ein 23-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw auf der GZ 17 von Freihalden Richtung Jettingen. In einer Kurve überholte der Mann einen in gleicher Richtung fahrenden Pkw. Zu diesem Zeitpunkt kam eine 28-jährige Frau mit ihrem Pkw entgegen. Die Frau konnten einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der überholende und der entgegenkommende Pkw prallten jeweils mit der rechten Front zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 8.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Anzeige