Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Kreis Neu-Ulm: Unfall im Kreuzungsbereich in Buch
Polizeifahrzeug Polizeiauto
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Neu-Ulm: Unfall im Kreuzungsbereich in Buch

Am 28.10.2018 wollte ein 46-jähriger Mann mit seinem Pkw gegen 09.30 Uhr von der Rennertshofener Straße nach links in die Staatsstraße 2018 einbiegen.
Dabei übersah er eine 62-jährige Frau, die mit ihrem Pkw auf der vorfahrtsberechtigten Staatsstraße unterwegs war. Es kam im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde der Pkw der Frau in die angrenzende Wiese geschleudert. Die Frau verletzte sich leicht und wurde zur Versorgung ins Krankenhaus verbracht. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe der verunfallten Fahrzeuge wurden von der Freiwillige Feuerwehr Rennertshofen abgebunden. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen und Notarzt Einsatz

Memmingen: Radfahrerin in falscher Richtung unterwegs – eine Schwerverletzte

Eine Fahrradfahrerin, die als Geisterradlerin in Memmingen, am 20.08.2019 unterwegs war, der ursachte einen Unfall mit einer Schwerverletzten. In den späten Nachmittagsstunden des Dienstag, befuhr ...

Blaulicht auf PKW

Blindheim: Hinweise zu zwei in der Natur entsorgten Kühlschränke gesucht

Zwischen dem 10.08.2019 und dem 12.08.2019 wurden zwischen zwei Maisfeldern bei Blindheim drei alte Kühlschränke durch einen Landwirt aufgefunden. Diese wurden auf freier Flur einfach ...