Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Unfall beim Abbiegen bei Adelsried
Feuerwehrfahrzeug Schriftzug 1
Symbolfoto: Mario Obeser

Unfall beim Abbiegen bei Adelsried

Ein Verkehrsunfall ereignete sich beim Abbiegen am 02.11.2018 bei Adelsried, bei dem niemand verletzt wurde.
Am Freitag gegen 14.30 Uhr bog ein 61-Jähriger an der Einmündung der Kreisstraße A 5 von Horgau Bahnhof kommend auf die Staatsstraße 2032 in Richtung Adelsried ein. Hierbei übersah er eine 26-Jährige, die auf der vorfahrtsberechtigten Staatsstraße 2032 von Adelsried kommend in Richtung Aystetten fuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 10.800 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch die Feuerwehr Adelsried geregelt.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht Zeugen gesucht

Zeugen zu Unfallfluchten in Jettingen-Scheppach und Günzburg gesucht

Die Polizeiinspektionen Burgau und Günzburg suchen Zeugen zu Unfallfluchten in Scheppach und Günzburg. Eine Autofahrerin stellte ihren weißen 1er BMW am Montag gegen 15.30 Uhr ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Senden: Toilettentüren gestohlen

Einen eher ungewöhnlichen Diebstahl wurde der Polizei mitgeteilt, welcher in der Nacht auf den 15.09.2019 in Senden stattgefunden hatte. In der Nacht von Samstag auf ...