Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: An den Außenspiegeln gestreift
Außenspiegel Unfall
Symbolfoto: powell83 - Fotolia

Günzburg: An den Außenspiegeln gestreift

Zu einem so genannten „Spiegelklatscher“ kam es am 02.11.2018 zwischen zwei Autos bei Günzburg.
Freitagabend gegen 17.28 Uhr befuhr eine 34-Jährige mit ihrem Pkw den Deffinger Weg in Leinheim in Richtung Deffingen. Ihr Entgegen kam ein 23-Jähriger mit seinem Pkw, der in Richtung Leinheim unterwegs war. Beim Vorbeifahren der beiden Fahrzeuge berührten sich die linken Außenspiegel und wurden dadurch beschädigt. Die beiden Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Tauben Hochzeitstaube

Neu-Ulm: Polizei bringt gefundene Hochzeitstaube in Kleintierpraxis

Auf einer Rettungsmission der ungewöhnlichen Art befanden sich am gestrigen Abend Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm. Ein 28-jähriger Bürger kontaktierte telefonisch die örtliche Polizeidienststelle und gab ...

Stop Schild Stoppschild

Krumbach: Beim zweiten Bremsen aufgefahren

Zu einem Auffahrunfall, zwischen einem Pkw und einem Lkw, kam es am 18.04.2019 in Krumbach. Verletzt wurde dabei niemand. Am Donnerstagnachmittag verursachte ein 42-jähriger Opel-Fahrer ...