Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: An den Außenspiegeln gestreift
Außenspiegel Unfall
Symbolfoto: powell83 - Fotolia

Günzburg: An den Außenspiegeln gestreift

Zu einem so genannten „Spiegelklatscher“ kam es am 02.11.2018 zwischen zwei Autos bei Günzburg.
Freitagabend gegen 17.28 Uhr befuhr eine 34-Jährige mit ihrem Pkw den Deffinger Weg in Leinheim in Richtung Deffingen. Ihr Entgegen kam ein 23-Jähriger mit seinem Pkw, der in Richtung Leinheim unterwegs war. Beim Vorbeifahren der beiden Fahrzeuge berührten sich die linken Außenspiegel und wurden dadurch beschädigt. Die beiden Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug Blau seitlich

Vöhringen/A7: Mini überschlägt sich und schanzt Böschung hinunter

Ein Mini-Fahrer überschlug sich am 20.11.2018 auf der A7 bei Vöhringen und landet neben der Fahrbahn im Gebüsch. Aus bislang unbekannter Ursache streifte der 30-jährige ...

Polizeiauto in der Nacht

Senden: Beim Anblick der Polizei Drogen verschluckt

Bei der Kontrolle eines Fahrzeuges in der Berliner Straße, konnten Beamte der Polizei Senden gestern Abend, gegen 20.10 Uhr, deutlichen Marihuana Geruch aus dem Fahrzeug ...