Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Stadtbergen: Fund einer Fliegerbombe – Evakuierungen ab etwa 15 Uhr
Polizeiabsperrung
Symbolfoto: Mario Obeser

Stadtbergen: Fund einer Fliegerbombe – Evakuierungen ab etwa 15 Uhr

Am heutigen 06.11.2018, gegen 09.00 Uhr, teilte ein Baggerfahrer den Fund einer Bombe mit In Stadtbergen in der Pferseer Straße. Bombe wird heute entschärft.
Diese war im Zuge von Erdarbeiten auf einem Grundstück in der Pferseer Straße aufgefunden worden. Sofort hinzugezogene Spezialisten bestätigten, dass es sich bei der Bombe um eine 250 Kilogramm schwere amerikanische Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg handelt.

Derzeit besteht keine akute Gefahr für Anwohner.

Die Stadt Stadtbergen hat sich als Sicherheitsbehörde in enger Absprache mit dem verantwortlichen Sprengmeister, der Polizei, sowie der Feuerwehr dazu entschlossen, dass die Bombe noch im Laufe des heutigen Tages entschärft werden soll. Um jegliche Gefahr für Anwohner während der Entschärfung zu vermeiden ist eine Evakuierung des Wohnbereichs im Umkreis von 300 Metern um den Bombenfundort erforderlich. Es handelt sich hierbei um folgenden Bereich um den Fundort:

  • westlich bis Hagenmäderstraße
  • südlich bis Goethestraße
  • östlich bis Finkenweg
  • nördlich bis Polkstraße

Es ist derzeit geplant, dass die Räumung ab etwa 15.00 Uhr stattfinden soll.

Laut derzeitigem Planungsstand soll gegen 18.00 Uhr mit der Entschärfung begonnen werden.

Bürgerinnern und Bürger, die in dieser Zeit keine Unterkunftsmöglichkeit haben, können sich in der Sporthalle Stadtbergen (Am Sportpark 2) einfinden, dort gibt es eine vom BRK betreute Anlaufstelle.

Im Rathaus Stadtbergen wurde eine Meldestelle für Krankentransporte eingerichtet. Unter der Tel. 0821/2438176 oder direkt bei der Integrierten Leitstelle unter der Tel. 19222 können Transporte von Wohnungen in die Sporthalle für nicht gehfähige Personen organisiert werden.

Kinder, die sich an Schulen oder in Kindertagesstätten befinden, können problemlos abgeholt werden. Die Schulen und Kindertagesstätten sind nicht von der Evakuierung betroffen.

Evakuierungszone nach Bombenfund in Stadtbergen

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...