Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Pkw prallt nach Unfall gegen Schaufensterscheibe
Notarztfahrzeug Heck Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Pkw prallt nach Unfall gegen Schaufensterscheibe

Eine Autofahrerin wurde heute Nachmittag, am 06.11.2018, gegen 15.45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße in Günzburg verletzt.
Ein 69-jähriger Pkw-Fahrer bog von der Bahnhofstraße nach rechts in die Dillinger Straße ein und missachte dabei die Vorfahrt einer 43-Jährigen, die mit ihrem Pkw stadteinwärts unterwegs war. Durch den Zusammenstoß kam der Pkw der Frau nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte eine Laterne und prallte im weiteren Verlauf gegen die Schaufensterscheibe eines Geschäfts.

Der Unfallverursacher wurde nicht, die Autofahrerin leicht bis mittelschwer verletzt. Sie wurde durch den Rettungsdienst aus ihrem Fahrzeug gerettet und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von mindestens 10.000 Euro. Neben dem Rettungsdienst waren auch Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Günzburg vor Ort.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Lichthupe Tacho

Kicklingen: Überholer zwingt Autofahrer zum Ausweichen

Bereits am 19.11.2018 konnte ein Autofahrer ein Zusammenstoß mit einem Pkw, der im Gegenverkehr überholte, nur durch ein Ausweichmanöver verhindern. Dieser Pkw wird nun gesucht. ...

Polizeifahrzeug Blau seitlich

Vöhringen/A7: Mini überschlägt sich und schanzt Böschung hinunter

Ein Mini-Fahrer überschlug sich am 20.11.2018 auf der A7 bei Vöhringen und landet neben der Fahrbahn im Gebüsch. Aus bislang unbekannter Ursache streifte der 30-jährige ...