Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Kettershausen: Feuerwehren löschen Brand an Biogasanlage
Feuerwehr DLK Drehleiter
Symbolfoto: Mario Obeser

Kettershausen: Feuerwehren löschen Brand an Biogasanlage

Feuerwehren rückten heute, am 08.11.2018, mit einem Großaufgebot aus, nachdem ein Brand in einer Biogasanlage gegen 16.00 Uhr der Polizeieinsatzzentrale mitgeteilt wurde.
Diese ging sofort in Telefonkonferenz mit der Integrierten Leitstelle Donau-Iller, welche entsprechende Alarmierungen auslöste. Die Feuerwehrkräfte brachten einen Schaumteppich auf der betroffenen Anlage aus, löschten und kühlten diese dadurch ab. Nach einiger Zeit konnte die darüber befindliche Folie dann geöffnet werden. Eine Gefahr besteht nicht mehr, der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Den derzeitigen Ermittlungen der Polizeiinspektion Memmingen zufolge, waren unsachgemäß betriebene Schweißarbeiten ursächlich für die Entzündung der Folie.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

BSAktuell,Blaulicht,Polizei News,Bayerisch Schwaben Aktuell,NachrichtenSchwaben

Dillingen: Unfall nach Vorfahrtsverstoß

In Dillingen ereignete sich am 19.03.2019 ein Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, der geringen Sachschaden forderte. Gegen 17.40 Uhr wollte ein 39-jähriger Fahrer eines VWs von der ...

Lehrerkonzert Guenzburg Musikschule Gleixner

Lehrerkonzert der Städtischen Musikschule Günzburg mit „Klangfarben“

Unter dem Titel „Klangfarben“ führt die Städtische Musikschule Günzburg am Sonntag, den 24. März um 18.00 Uhr, ihr Lehrerkonzert auf. Das Lehrerkollegium der Städtischen Musikschule, ...