Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Kettershausen: Feuerwehren löschen Brand an Biogasanlage
Feuerwehr DLK Drehleiter
Symbolfoto: Mario Obeser

Kettershausen: Feuerwehren löschen Brand an Biogasanlage

Feuerwehren rückten heute, am 08.11.2018, mit einem Großaufgebot aus, nachdem ein Brand in einer Biogasanlage gegen 16.00 Uhr der Polizeieinsatzzentrale mitgeteilt wurde.
Diese ging sofort in Telefonkonferenz mit der Integrierten Leitstelle Donau-Iller, welche entsprechende Alarmierungen auslöste. Die Feuerwehrkräfte brachten einen Schaumteppich auf der betroffenen Anlage aus, löschten und kühlten diese dadurch ab. Nach einiger Zeit konnte die darüber befindliche Folie dann geöffnet werden. Eine Gefahr besteht nicht mehr, der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Den derzeitigen Ermittlungen der Polizeiinspektion Memmingen zufolge, waren unsachgemäß betriebene Schweißarbeiten ursächlich für die Entzündung der Folie.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...