Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Kettershausen: Feuerwehren löschen Brand an Biogasanlage
Feuerwehr DLK Drehleiter
Symbolfoto: Mario Obeser

Kettershausen: Feuerwehren löschen Brand an Biogasanlage

Feuerwehren rückten heute, am 08.11.2018, mit einem Großaufgebot aus, nachdem ein Brand in einer Biogasanlage gegen 16.00 Uhr der Polizeieinsatzzentrale mitgeteilt wurde.
Diese ging sofort in Telefonkonferenz mit der Integrierten Leitstelle Donau-Iller, welche entsprechende Alarmierungen auslöste. Die Feuerwehrkräfte brachten einen Schaumteppich auf der betroffenen Anlage aus, löschten und kühlten diese dadurch ab. Nach einiger Zeit konnte die darüber befindliche Folie dann geöffnet werden. Eine Gefahr besteht nicht mehr, der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Den derzeitigen Ermittlungen der Polizeiinspektion Memmingen zufolge, waren unsachgemäß betriebene Schweißarbeiten ursächlich für die Entzündung der Folie.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Handy

Offingen: Statt ersteigertes Smartphone Fälschung erhalten

Ein Mann aus Offingen ersteigerte auf einer Auktionsplattform ein Mobiltelefon im Wert für 545 Euro. Kein Schnäppchen, wie sich herausstellte. Als er das Paket mit ...

Rauchmelder können Leben retten.

Kempten: Essen auf Herd vergessen

Ein Rauchmelder alarmierte heute Mittag gegen 14.00 Uhr Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus im Kempten/Lenzfried, welche daraufhin die Feuerwehr riefen. Die Bewohner konnten das Gebäude unverletzt ...