Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Höchstädt: Rauch dringt aus Fenster einer Wohnung
Kochtopf Topf auf Herd
Symbolfoto: Rainer Fuhrmann - Fotolia

Höchstädt: Rauch dringt aus Fenster einer Wohnung

Am 09.11.2018, um 11.30 Uhr, wurde in der Herzogin-Anna-Straße in Höchstädt aus dem Fenster einer Wohnung im 1. OG eines Mehrfamilienhauses eine Rauchentwicklung gemeldet.
Von den alarmierten Einsatzkräften vor Ort, u. a. der Feuerwehr Höchstädt, welche mit 11 Kräften anrückte, wurde festgestellt, dass die 31-jährige Mieterin der Wohnung ihr Essen auf der Herdplatte vergessen hatte. Dieses brannte in den Topf ein. Bis auf das verbrannte Essen entstand kein Schaden. Die verrauchte Wohnung wurde durch die Feuerwehr Höchstädt gelüftet.

Anzeige
x

Check Also

Festnahme

Mindelheim: 19-Jähriger soll betrunken Roller gefahren sein und leistet Widerstand

Am Freitagabend, 13.09.2019, kam es im Rahmen der Altstadtnacht zu mehreren Ruhestörungen am Hallenbad Mindelheim. Eine Streifenbesatzung stellte vor Ort unter anderem einen 19-Jährigen fest, ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Oberhausen: Radfahrer fährt Bub auf Spielplatz um und radelt weiter

Am 13.09.2019, gegen 18.00 Uhr, wurde in Oberhausen, auf einem Spielplatz am Werner-Egk-Weg, ein 6-jähriger Bub von einem bislang unbekannten Radfahrer umgefahren. Der Bub, sowie ...