Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Polizei sucht Zeugen zu Streit mit zwei leicht Verletzten
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Polizei sucht Zeugen zu Streit mit zwei leicht Verletzten

Zeugen sucht die Günzburger Polizei zu einer Auseinandersetzung zwischen einer 51-Jährigen und einem 16-jährigen Jugendlichen, am 13.11.2018, in Günzburg.
Gestern Mittag kam es in der Dillinger Straße zwischen einer 51-jährigen Dame und ihrem 16-jährigen Begleiter zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung mit einem 40-jährigen Mann. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen eskalierte dieser Streit letztlich in Form einer körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei wurden die 51-Jährige und der 16-Jährige leicht verletzt. Zur Klärung des genauen Sachverhaltes sind weitere Ermittlungen erforderlich. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Krumbach: Einbrüche in Schlosserei und Bürogebäude einer Finanzdienstleistung

Zu zwei Einbrüchen in Krumbach sucht die örtliche Polizeiinspektion nach Hinweisen zu dem oder den Tätern. In der Nacht von Freitag, 15.11.2019, 19.30 Uhr, auf ...

Kronburg: Hinweise zu Motocrossfahrern im Wald zwischen Kronburg und Zell gesucht

Zwischen Kronburg und Zell, auf Höhe Wieslings, fuhren am Samstag, 16.11.2019, gegen 16:00 Uhr, sechs Motocrossfahrer in einem privaten Waldstück herum. Als der Waldbesitzer auf ...