Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Rettenbach: Unter Promille von der Fahrbahn abgekommen
Betrunken Autofahrer
Symbolfoto: terovesalainen - Fotolia

Rettenbach: Unter Promille von der Fahrbahn abgekommen

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 16.11.2018 bei Rettenbach. Die Unfallursache war auch recht schnell klar.
Am frühen Freitagmorgen gegen 03.45 Uhr kam ein 23-Jähriger, der mit seinem Pkw von Offingen in Richtung Burgau unterwegs war, kurz vor der Abzweigung nach Rettenbach nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug blieb im angrenzenden Feld liegen. Die Streife der Polizeiinspektion Burgau konnten bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch beim Fahrer feststellen, ein Alkotest verlief mit rund 1,8 Promille positiv. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro. Ein Strafverfahren wird eingeleitet und die Fahrerlaubnisbehörde informiert.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Münsterhausen: Bootsmotor und Weiteres aus Bauwagen gestohlen

Aus einem als Abstellraum genutzten Bauwagen an einem See südwestlich von Münsterhausen wurden im Zeitraum vom 26.07.2019 bis zum 16.08.2019 mehrere Gegenstände entwendet. Unter dem ...

Betrug Telefon Computer Handy

Türkheim: 82-Jährige auf Zack – versuchter Betrug scheitert

Erneut haben unbekannte Betrüger telefonisch versucht, eine 82-jährige Dame in Türkheim dazu zu überreden, sogenannte Steam-Karten im Wert von 1.150 Euro zu erwerben. Damit sollen ...