Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Weißenhorn/Pfaffenhofen: Anruferin versuchte den Enkeltrick
Seniorin telefoniert Frau Telefon
Symbolfoto: defpics - Fotolia

Weißenhorn/Pfaffenhofen: Anruferin versuchte den Enkeltrick

Im Laufe des gestrigen Tages, am 20.11.2018, rief eine unbekannte Frau bei zwei Personen aus Weißenhorn, bzw. Pfaffenhofen an und gab sich als Angehörige aus.
Die Unbekannte meldete sich  jedes Mal mit „…Hallo, kennst Du mich, ich bin jemand aus deiner Familie…“. Im ersten Fall wurde die bereits hinlängliche bekannte Betrugsmasche sofort erkannt und aufgelegt, im zweiten Fall hatte die unbekannte Anruferin noch Gelegenheit, die übliche Geschichte, wonach sie für eine Wohnung dringend 30.000 Euro benötige, kundzutun. Letztendlich wurde aber auch hier der Betrug erkannt, so dass kein Schaden eingetreten ist.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...