Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Holzheim/Eppisburg: Pkw fährt nach Unfall davon – Autofahrer verletzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Holzheim/Eppisburg: Pkw fährt nach Unfall davon – Autofahrer verletzt

Nachdem es am 21.11.2018 zu einem Streifzusammenstoß zweier Fahrzeuge kam, fuhr der unfallverursachende Pkw einfach davon. Die Polizei sucht Hinweise.
Leichtverletzt wurde der 26-jährige Fahrer eines grünen VW Sharans am 21.11.2018 gegen 18.45 Uhr bei einer Streifkollision mit einem entgegenkommenden Wagen auf der Staatsstraße 2028 zwischen Eppisburg und Holzheim. Etwa 200 Meter vor dem Ortseingang Eppisburg geriet der bislang unbekannte Entgegenkommende mit seinem Wagen auf die Fahrbahnseite des 26-Jährigen, der in Richtung Holzheim unterwegs war. Dabei stießen die Fahrzeuge mit den linken Außenspiegel zusammen, wodurch auch die Scheibe der Fahrertüre am Auto des 26-Jährigen zu Bruch ging. Durch die Glassplitter erlitt dieser Schnittverletzungen an der linken Hand. Der bisher unbekannte Unfallverursacher fuhr ohne Anzuhalten weiter in Richtung Eppisburg und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 09071/56-0.

Anzeige
x

Check Also

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Weißenhorn: Neunjährige Schülerin von Autofahrer angesprochen und gelockt

Am Montag, den 11.11.2019, gegen 14.00 Uhr, befand sich eine 9-jährige Grundschülerin in Weißenhorn auf dem Nachhauseweg. Hier wurde sie von einem Autofahrer angesprochen. Als ...

Bobingen: Zwei Fahrzeuge kommen nach Unfall von der Fahrbahn ab

Zwei Fahrzeuge waren am 10.11.2019 bei einem Verkehrsunfall bei Bobingen beteiligt. Den Führerschein des Unfallverursachers stellte die Polizei sicher. Am Sonntag befuhr ein 66-jähriger Mann ...