Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: 18-Jähriger ohne Führerschein in Unfall verwickelt
Polizeiauto mit Funkauto und Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Ulm: 18-Jähriger ohne Führerschein in Unfall verwickelt

Ohne Führerschein war ein 18-Jähriger am vergangenen Sonntag, 25.11.2018, in Ulm an einem Unfall beteiligt.
Eine 51-Jährige fuhr gegen 20.30 Uhr in Ulm auf der Laupheimer Straße. Die Suzuki-Fahrerin wollte nach links in die Wiblinger Allee abbiegen. Von rechts kam ein 18-Jähriger mit seinem Auto. Der Audi-Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er prallte gegen den Suzuki. Beide Fahrer blieben unverletzt.

Den Schaden an den Autos schätzt die Polizei auf etwa 7.500 Euro. Die Beamten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass der 18-Jährige keinen Führerschein mehr hat. Auch deshalb ermittelt sie jetzt gegen den jungen Fahrer.

Tipp der Polizei: “Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet, behindert oder belästigt wird”. So lautet die Grundregel für alle Verkehrsteilnehmer. Denn nicht nur das eigene Auto muss beherrscht werden. Andere Fahrzeuge, Fußgänger, Zustand der Straße, Wetter, Tageszeit: Alle diese Dinge wirken sich auf den Fahrer aus. Wer sich dann noch von Mitfahrern oder Technik, wie etwa Radio oder Telefon, ablenken lässt, begibt sich schnell in Gefahr und gefährdet damit auch andere.

Die Polizei rät:

  • Lassen Sie den Beifahrer die Technik bedienen oder halten Sie dazu an. Telefon, Navi oder Radio können auch ein paar Minuten warten.
  • Lassen Sie sich nicht von Mitfahrern ablenken.
  • Machen Sie regelmäßige Pausen.
Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Rettungshubschrauber

Söhnstetten: Aus der Kurve geflogen – zwei schwerverletzte Biker

Zwei schwerverletzte Motorradfahrer, drei beschädigte Motorräder und mehrere tausend Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am heutigen Karfreitag. Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am19.04.2019 ...

EKG Bildschirm Notfall

Schelklingen: Motorradfahrerin von Pkw überfahren

Eine Autofahrerin übersah am 19.04.2019 in Schelklingen ein vor ihr fahrendes Motorrad. Sie erfasste das Motorrad und überfuhr dieses samt Fahrerin. Der folgenschwere Verkehrsunfall ereignete ...