Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Beifahrer bei Verkehrskontrolle verhaftet
Handschellen angelegt
Symbolfoto: © jinga80 - Fotolia.com

Neu-Ulm: Beifahrer bei Verkehrskontrolle verhaftet

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der vergangenen Nacht konnte als Beifahrer ein zur Festnahme ausgeschriebener 18-Jähriger aus Blaustein festgestellt werden.
Die Kontrolle erfolgte um 01.35 Uhr in Neu-Ulm, Im Starkfeld. Wie bei der Abfrage der Daten zur Person die Beamten vom System angezeigt bekamen, bestand gegen den Beifahrer ein Vorführhaftbefehl des Amtsgerichts Ulm. Der 18-Jährige wurde somit an Ort und Stelle festgenommen. Bei der Durchsuchung seiner Person konnten die Polizeibeamten daraufhin ein Plastiktütchen mit einer kleinen Menge Marihuana auffinden.

Der Festgenommene wird im Laufe des Tages einem Richter vorgeführt, welcher über seinen weiteren Verbleib entscheiden wird. Weiter wurde ein Strafverfahren wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Gasaustritt Wohnung Ichenhausen 14102019 3

Ichenhausen: Wieder Gasaustritt in Ichenhausen – Hunderte Gaskartuschen in Wohnung

Am 17.10.2019 um 14.50 Uhr erhielten Beamte der Polizeiinspektion Günzburg Mitteilung über Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus Am Hindenburgpark in Ichenhausen. Bereits vor wenigen Tagen, am ...

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...