Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Beifahrer bei Verkehrskontrolle verhaftet
Handschellen angelegt
Symbolfoto: © jinga80 - Fotolia.com

Neu-Ulm: Beifahrer bei Verkehrskontrolle verhaftet

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der vergangenen Nacht konnte als Beifahrer ein zur Festnahme ausgeschriebener 18-Jähriger aus Blaustein festgestellt werden.
Die Kontrolle erfolgte um 01.35 Uhr in Neu-Ulm, Im Starkfeld. Wie bei der Abfrage der Daten zur Person die Beamten vom System angezeigt bekamen, bestand gegen den Beifahrer ein Vorführhaftbefehl des Amtsgerichts Ulm. Der 18-Jährige wurde somit an Ort und Stelle festgenommen. Bei der Durchsuchung seiner Person konnten die Polizeibeamten daraufhin ein Plastiktütchen mit einer kleinen Menge Marihuana auffinden.

Der Festgenommene wird im Laufe des Tages einem Richter vorgeführt, welcher über seinen weiteren Verbleib entscheiden wird. Weiter wurde ein Strafverfahren wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizei

Burgau: Unfall beim Überholen zwischen Pkw und Lkw

Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am frühen Montagmorgen, den 15.07.2019, in Burgau. Gegen 05.50 Uhr war ein 37-Jähriger vom Kreisverkehr an der Pyrolyse kommend ...

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Walchshofen: 48-Jähriger fährt in den Graben

Im Graben landete am 15.07.2019 der Lenker eines Autos bei Walchshofen. Von Verletzungen wurde sie verschont. Am Montag, gegen 17.20 Uhr, fuhr ein 48-jähriger Mann ...