Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Zwei Fahrzeuge stoßen zusammen
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: Zwei Fahrzeuge stoßen zusammen

Ein Sachschaden von etwa 8.500 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am 29.11.2018 gegen 17.35 Uhr in Lauingen entstanden.
Ein 30-jähriger Autofahrer fuhr auf der Raiffeisenstraße aus Richtung Waihengeyerstraße kommend und hielt auf der linken Straßenseite an. Ein 42-jähriger Autofahrer war aus einem gegenüberliegenden Grundstück ausgefahren und wollte in die Raiffeisenstraße nach rechts einbiegen. Der 30-Jährige fuhr in diesem Moment los um rückwärts zu rangieren. Dabei kollidierte er mit dem Auto des 42-Jährigen. Verletzt wurde niemand.

Anzeige
x

Check Also

Notarztfahrzeug Blaulicht

Kreis Ostallgäu: Kleinkraftradfahrer prallt gegen landwirtschaftliches Gespann

Schwere Verletzungen zog sich am 18.09.2019 der Fahrer eines Kleinkraftrades zu, der bei Kleinkitzighofen von der Fahrbahn abkam. Mittwochnachmittag fuhr ein 17-jähriger Jugendlicher mit seinem ...

Notarztfahrzeug und Rettungswagen Blaulichtbalken

Tussenhausen: Tragischer Unfall – Unfallbeteiligte Schwagerne verliert ihr Kind

Am Mittwochabend, 18.09.2019, kam es auf der Kreisstraße MN 6 zwischen Mindelheim und Mattsies zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 89-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Augsburg ...