Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Höchstädt: Familienstreit endet mit großer Platzwunde
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Höchstädt: Familienstreit endet mit großer Platzwunde

In den frühen Morgenstunden kam es am Samstag, 01.12.2018 in einem Höchstädter Stadtteil zu einem familiären Streit.
Es entstand ein Gerangel zwischen dem 60-jährigen Vater und seinem 22-jährigem Sohn. Im Verlauf der Auseinandersetzung stürzte der Vater und prallte zu Boden. Hierbei zog er sich eine größere Platzwunde zu, welche im Krankenhaus Dillingen behandelt werden musste. Die genaueren Umstände des Vorfalls und der Grund des Streits müssen noch ermittelt werden.

Anzeige
x

Check Also

Sicherungsanhänger Feuerwehr

Augsburg/A8: Kleintransporter übersieht Stauende und prallt mit Wucht gegen Sattelauflieger

Für den Fahrer eines Kleintransporters hatte der am 18.09.2019 von ihm verursachte Verkehrsunfall, auf der Autobahn 8 bei Augsburg, tödliche Folgen. Der Sattelzug eines 52-Jährigen ...

E-Scooter Fahren

Kaufbeuren: Polizei erwischt zwei E-Scooter-Fahrer unter Drogeneinfluss

Die Polizei Kaufbeuren weist nach Kontrollen nochmals darauf hin, dass auch für Elektroroller-Fahrer die gleichen Alkoholgrenzwerte sowie das verbotene Fahren unter Drogeneinfluss wie für Autofahrer ...