Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Pfaffenhausen: Nach Weihnachtsfeier betrunken mit Pkw unterwegs
Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele
Symbolfoto: © WoGi - Fotolia.com

Pfaffenhausen: Nach Weihnachtsfeier betrunken mit Pkw unterwegs

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein junger Pkw-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der kam gerade von einer Weihnachtsfeier.
Nachdem die Beamten einen deutlichen Alkoholgeruch bei dem jungen Pkw-Fahrer feststellen konnten, wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Der junge Pkw-Fahrer versuchte diesen Test zunächst mehrfach zu sabotieren. Vor Ort konnte daher kein gültiges Messergebnis ermittelt werden. Bei der anschließenden Fahrt zum Klinikum Mindelheim entschied sich der junge Mann dann jedoch um. Er kooperierte bei der Durchführung des Tests, welcher einen Wert von über 1,1 Promille ergab. Dem jungen Pkw-Fahrer wurde daraufhin der Führerschein abgenommen und sichergestellt. Er muss nun mit einem vollständigen Entzug der Fahrerlaubnis sowie mit einer Geldstrafe rechnen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW bei der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...

Agentur fuer Arbeit

Neu-Ulm: Vater nimmt Termin bei der Agentur für Arbeit wahr – Sohn und Ehefrau aggressiv

Im Warteraum der Arbeitsagentur, in der Reuttier Straße in Neu-Ulm, kam es am Mittwochvormittag zu einem Hausfriedensbruch und einer Beleidigung gegenüber eines Polizeibeamten. Ein 62-jähriger ...