Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Autobahn 8: Fahrer springt aus brennendem Fahrzeug welches weiter rollt
Sicherungsanhänger Nachts Feuerwehr
Symbolfoto: Mario Obeser

Autobahn 8: Fahrer springt aus brennendem Fahrzeug welches weiter rollt

Relativ glimpflich verlaufen ist heute Nacht, am 02.12.2018, die Fahrt eines 29-jährigen Kraftfahrers, der mit seinem Mercedes Sprinter gegen 01.30 Uhr auf der A 8 unterwegs war.
Bei Tempo 120 fing es im Innenraum, zwischen der Anschlussstelle Augsburg-West und Neusäß, in Fahrtrichtung München plötzlich zu brennen an, woraufhin der Fahrer stark abbremste und anschließend aus Panik aus dem brennenden Auto sprang. Der nun fahrerlose Kleintransporter zog nun leicht nach rechts und prallte dabei mit der Fahrzeugfront in den Heckbereich eines dort fahrenden Omnibusses. Der Busfahrer konnte nach rund 250 Metern auf dem Standstreifen anhalten, während der fahrerlose Kleintransporter nach der Kollision noch rund 500 Meter weiterrollte und dann mittig zum linken und mittleren Fahrstreifen endgültig zum Stehen kam.

Der 29-jährige Fahrer zog sich bei der seiner Ausstiegsaktion eine Platzwunde und massive Schürfwunden an den Unterarmen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Augsburger Klinikum gefahren. Sein Kleintransporter wurde anschließend abgeschleppt. Warum das Fahrzeug plötzlich Feuer fing, muss erst noch geklärt werden. Der Gesamtschaden dürfte sich auf rund 10.000 Euro belaufen. Bei der Fahrbahnreinigung und Sicherung der Unfallstelle kamen auch die Feuerwehren aus Gersthofen und Neusäß zu Einsatz. Die Autobahn musste teilweise in Richtung München komplett gesperrt werden, bis gegen 03.35 Uhr alle Fahrstreifen in Richtung München wieder komplett freigeben wurden.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Lechhausen: Zwei Fahrzeuge teils ausgebrannt

Am Sonntag, 13.10.2019, 23.40 Uhr, stellte ein 49-jähriger Zeuge Feuer im Frontbereich eines in Lechhausen, in der Kulturstraße, abgestellten Pkw fest und alarmierte daraufhin die ...

Religion Kreuz

Augsburg: 44-Jährige stört Messe im Dom

Am Sonntag 13.10.2019, gegen 09.30 Uhr kam es während der Messe im Augsburger Dom zu einem Zwischenfall. Eine 44-jährige Frau stellte zunächst ihre beiden Taschen ...