Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Autobahn 8: Fahrer springt aus brennendem Fahrzeug welches weiter rollt
Sicherungsanhänger Nachts Feuerwehr
Symbolfoto: Mario Obeser

Autobahn 8: Fahrer springt aus brennendem Fahrzeug welches weiter rollt

Relativ glimpflich verlaufen ist heute Nacht, am 02.12.2018, die Fahrt eines 29-jährigen Kraftfahrers, der mit seinem Mercedes Sprinter gegen 01.30 Uhr auf der A 8 unterwegs war.
Bei Tempo 120 fing es im Innenraum, zwischen der Anschlussstelle Augsburg-West und Neusäß, in Fahrtrichtung München plötzlich zu brennen an, woraufhin der Fahrer stark abbremste und anschließend aus Panik aus dem brennenden Auto sprang. Der nun fahrerlose Kleintransporter zog nun leicht nach rechts und prallte dabei mit der Fahrzeugfront in den Heckbereich eines dort fahrenden Omnibusses. Der Busfahrer konnte nach rund 250 Metern auf dem Standstreifen anhalten, während der fahrerlose Kleintransporter nach der Kollision noch rund 500 Meter weiterrollte und dann mittig zum linken und mittleren Fahrstreifen endgültig zum Stehen kam.

Der 29-jährige Fahrer zog sich bei der seiner Ausstiegsaktion eine Platzwunde und massive Schürfwunden an den Unterarmen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Augsburger Klinikum gefahren. Sein Kleintransporter wurde anschließend abgeschleppt. Warum das Fahrzeug plötzlich Feuer fing, muss erst noch geklärt werden. Der Gesamtschaden dürfte sich auf rund 10.000 Euro belaufen. Bei der Fahrbahnreinigung und Sicherung der Unfallstelle kamen auch die Feuerwehren aus Gersthofen und Neusäß zu Einsatz. Die Autobahn musste teilweise in Richtung München komplett gesperrt werden, bis gegen 03.35 Uhr alle Fahrstreifen in Richtung München wieder komplett freigeben wurden.

Anzeige
x

Check Also

Fahrradfahrer Nacht Farrad

Weißenhorn: Junge Radfahrer ohne Licht aber mit Betäubungsmittel unterwegs

Am frühen Sonntagmorgen stellten Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn zwei Jugendliche in Weißenhorn fest, welche mit ihren Fahrrädern ohne Licht fuhren. Bei der folgenden Personenkontrolle konnten ...

Streit

Illertissen: Ex-Partner schlägt im Streit zu

Am Samstag, 17.08.2019, gegen 22.10 Uhr, geriet ein 40-jähriger Mann mit seiner 34-jährigen Ex-Partnerin in Streit. Dabei wurde dieser im weiteren Verlauf handgreiflich und er ...