Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Zusammenstoß mit Gegenverkehr fordert Sachschaden
Autobahnpolizei Unfall Feuerwehr Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Zusammenstoß mit Gegenverkehr fordert Sachschaden

Die Feuerwehren aus Deffingen und Günzburg waren nach einem Unfall am 04.12.2018 in Günzburg im Einsatz.
Ein 24-Jähriger befuhr gestern Abend mit seinem Pkw die Wilhelm-Maybach-Straße. An der Einmündung zum Zubringer zur Bundesstraße 16 wollte er nach links auf diesen abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Pkw, welcher von einem 38-Jährigen gefahren wurde. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß, bei welchem ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro entstand.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug des DRK - Rettungswagen

Giengen: Zusammenstoß beim Wenden fordert vier Verletzte

Am heutigen Montag, 19.08.2019, stießen bei einem Wendemanöver, auf der Bundesstraße 19 bei Giengen, zwei Fahrzeuge zusammen. Gegen 09.00 Uhr war eine 80-Jährige von Herbrechtingen ...

LKW Diesel abgezapft

Unterschöneberg: Diesel aus Lkw abgezapft während Fahrer schlief

Ein auf der Staatsstraße 2027 Nähe Unterschöneberg, auf einem Rastplatz abgestellter Sattelzug wurde in der Nacht von 17.08. auf 18.08.2019 von Unbekannten angegangen. Obwohl der ...