Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Ursberg: Zwei Verletzte nach Streifzusammenstoß
Notarzt Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Ursberg: Zwei Verletzte nach Streifzusammenstoß

Zwischen einem Pkw und einem Kleintransporter war es am 05.12.2018 zu einem Streifzusammenstoß bei Ursberg gekommen.
Mittwochfrüh war eine 50-jährige Pkw-Fahrerin auf der Kreisstraße in Richtung Balzhausen unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie in einer leichten Rechtskurve etwas über die Fahrbahnmitte auf die Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende Fahrer eines Kleintransporters konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern, weshalb es zum Streifzusammenstoß kam. Hierbei erlitten die beiden Beteiligten leichte bzw. mittelschwere Verletzungen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug Gebäude

Günzburg: Zwei Unfälle mit geringen Blechschäden

Bei zwei kleinen Verkehrsunfällen, die sich am 08.12.2018 in Günzburg ereigneten, kam es zu einem Gesamtschaden von rund 3500 Euro. Verletzt wurde niemand. Am Samstagvormittag ...

Blaulicht Polizei

Memmingen: Vater betrunken mit Kleinbus unterwegs

In der Nacht zum 09.12.2018 wurde der Fahrer einen Multivans einer Verkehrskontrolle unterzogen, wobei bei dem 35-jährigen Fahrer Alkoholgeruch festgestellt wurde. Der folgende gerichtsverwertbare Test ...