Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Lkw-Fahrer übersieht Radfahrer
Rettungswagen Notarzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Lkw-Fahrer übersieht Radfahrer

Noch Glück im Unglück hatte ein Fahrradfahrer am 06.12.2018 in Dillingen, der vom Fahrer eines Lasters übersehen wurde.
Beim Ausfahren aus dem Gelände einer Tankstelle an der Großen Allee übersah der Fahrer eines Lkws einen in Richtung Lauingen fahrenden 48 jährigen Radfahrer, der den dortigen Radweg benutzte. Der 48 jährige Lauinger versuchte noch dem Lkw auszuweichen, streifte dabei jedoch mit dem Vorderrad den Bordstein und stürzte. Dabei wurde er an der Schulter verletzt und musste zur weiteren Behandlung ins Dillinger Krankenhaus gebracht werden.

Zu einer Berührung zwischen dem Radfahrer und dem Lkw kam es nicht.

Anzeige
x

Check Also

Notfallhammer

Neu-Ulm: Rauchender PKW in Tiefgarage ruft Einsatzkräfte auf den Plan

Am Samstag, den 12.10.2019, um 17.43 Uhr, wurde der Polizei Neu-Ulm über Rauchentwicklung an einem PKW in einem Parkhaus in der Innenstadt mitgeteilt. Aus dem ...

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...