Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Lkw-Fahrer übersieht Radfahrer
Rettungswagen Notarzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Lkw-Fahrer übersieht Radfahrer

Noch Glück im Unglück hatte ein Fahrradfahrer am 06.12.2018 in Dillingen, der vom Fahrer eines Lasters übersehen wurde.
Beim Ausfahren aus dem Gelände einer Tankstelle an der Großen Allee übersah der Fahrer eines Lkws einen in Richtung Lauingen fahrenden 48 jährigen Radfahrer, der den dortigen Radweg benutzte. Der 48 jährige Lauinger versuchte noch dem Lkw auszuweichen, streifte dabei jedoch mit dem Vorderrad den Bordstein und stürzte. Dabei wurde er an der Schulter verletzt und musste zur weiteren Behandlung ins Dillinger Krankenhaus gebracht werden.

Zu einer Berührung zwischen dem Radfahrer und dem Lkw kam es nicht.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug

Schnuttenbach: Polizei kann Unfallflucht schnell klären

Schnell klären konnten die Beamten der Polizeiinspektion Burgau eine Unfallflucht, die sich am Mittwochvormittag in der Dorfstraße in Schnuttenbach ereignet hatte. Ein 75-jähriger Mann fuhr ...

Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele

Ichenhausen: Fahrerin betrunken am Steuer

Am 20.06.2019, gegen 02.45 Uhr, wurde eine 33-jährige Pkw-Führerin in der Günzburger Straße in Ichenhausen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte bei ihr deutlicher Alkoholgeruch ...