Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Osterberg: Traktionsbänder für Forstmaschinen gestohlen – Belohnung ausgelobt
Geld Bargeld vege – Fotolia
Symbolfoto: vege - Fotolia

Osterberg: Traktionsbänder für Forstmaschinen gestohlen – Belohnung ausgelobt

Bei Osterberg wurden zwei tonnenschwere Traktionsbänder gestohlen. Der Besitzer lobte nun eine Belohnung aus.
Ein Forstwirt deponierte Ende Oktober im Wald bei Weiler zwei Traktionsbänder für Forstmaschinen. Als er in der vergangenen Woche dort wieder vorbei kam, waren diese Raupenbänder nicht mehr auffindbar. Die Bänder haben ein Gewicht von annähernd zwei Tonnen. Der geschädigte Forstwirt lobt nun eine Belohnung in Höhe von 400 Euro für die Wiederbeschaffung der Traktionsbänder aus. Wer kann Hinweise geben? Diese bitte an die Polizeiinspektion Illertissen unter der Telefonnummer 07303/96510 weitergeben.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front

Asbach-Bäumenheim: Unfall auf der B2 endet mit einem Totalschaden

Am Montagmorgen kurz nach 04.00 Uhr kam es auf der Bundesstraße 2 bei Asbach-Bäumenheim zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 41jähriger Pkw-Fahrer fuhr auf der ...

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Hergertswiesen: Martinshorn eines Feuerwehroldtimers gestohlen

Ein noch unbekannter Täter entwendete aus einem geparkt in Eurasburg-Hergertswiesen abgestellten Feuerwehroldtimer das Martinshorn. Das historische Fahrzeug war dort in der Zeit von Samstag, 14.09.2019, ...