Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Kreis Dillingen: Zeugensuche zu Unfallflucht
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Dillingen: Zeugensuche zu Unfallflucht

Zu zwei Unfallfluchten in Lauingen und einer in Höchstädt ist die Polizeiinspektion Dillingen auf der Suche nach Zeugen, die Angaben zu den Verursachern machen können.

Höchstädt. Bereits am 07.12.2018 zwischen 17.15 Uhr und 17.45 Uhr wurde ein schwarzer BMW X 3 auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Herzogin-Anna-Straße angefahren und im Bereich der vorderen linken Stoßstange beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt.

Lauingen. Am 09.12.2018 gegen 07.55 Uhr kam es auf dem Gelände einer Tankstelle in der Werner-von-Siemens-Straße zu einem Unfall, bei dem der Fahrer eines weißen Ford Transits mit dem vorderen rechten Kotflügel einen der dortigen fest installierten Staubsauger rammte und erheblich beschädigte. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro. Der Fahrer wurde als ca. 40 jähriger Mann mit Halbglatze, bekleidet mit einer olivgrünen Jacke beschrieben.

Lauingen. Zwischen dem 08.12.2018, 21.30 Uhr und 09.12.2018, 12.00 Uhr wurde ein schwarzer Dacia Dokker der in der Riedhauser Straße geparkt war, im Bereich der linken Fahrzeugseite beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 1500 Euro. In unmittelbarer Nähe des beschädigten Fahrzeugs konnte ein rechter Außenspiegel, der zu einem grauen Fiat gehört, aufgefunden werden.

In allen drei Fällen bittet die Polizei Dillingen unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...

Faust

Krumbach: Jugendlicher kassiert Schläge im Stadtgarten

Am 21.09.2019, gegen 18.40 Uhr, kam es im Krumbacher Stadtgarten zu einer Körperverletzung. Dabei trafen zwei 15-Jährige auf eine Gruppe anderer Personen. Zwischen einem der ...