Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Auf stehenden Pkw aufgefahren
Polizeifahrzeug Vorne
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: Auf stehenden Pkw aufgefahren

Zu einem Auffahrunfall kam es am 10.12.2018 gegen 17.10 Uhr in der Dillinger Straße in Lauingen auf Höhe der Bahnerstraße.
Dort musste eine 20 jährige Fiat-Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender 22 jähriger Opel-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Fiat auf. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeiauto mit Funkauto und Blaulicht

Günzburg: Pkw auf Parkplatz angefahren und stark beschädigt – Unfallflucht

Um circa 02.30 Uhr, am 15.09.2019, wurde ein Pkw einer 20-Jährigen, welcher auf einem Parkplatz in der Wilhelm-Maybach-Straße geparkt war, angefahren. Der Unfallverursacher hinterließ am ...

Betrunken Autofahrer

Verkehrskontrollen: Betrunkene Fahrer in Günzburg und Neu-Ulm

In der Nacht auf den 15.09.2019 wurden im Rahmen von Verkehrskontrollen durch Beamte der Autobahnpolizei zwei Autofahrer festgestellt, die unter dem Einfluss von Alkohol standen. ...