Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus in der Innenstadt
Brand in der Heidenheimer Innenstadt. Foto: Straub/ KFV-Heidenheim

Heidenheim: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus in der Innenstadt

Heute Morgen, am 13.12.2018, brach gegen 07.45 Uhr in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Wedelgraben ein Feuer aus. Es entstand hoher Sachschaden. Drei Personen wurden verletzt.
Die Feuerwehr Heidenheim war mit allen Abteilungen im Einsatz, um den Brand zu bekämpfen. Das Feuer war in einer Wohnung ausgebrochen. Die brannte vollständig aus. Wie das Feuer entstanden ist, wissen die Ermittler noch nicht. Die drei Bewohner brachten sich selbst in Sicherheit. Zwei zogen sich leichte Verletzungen zu, einer von ihnen trug schwere Verletzungen davon. Rettungskräfte brachten die 64-Jährige und die 44 und 73 Jahre alten Männer in ein Krankenhaus.


Video: Straub/ KFV-Heidenheim

Den Sachschaden an dem Gebäude schätzt die Polizei auf ungefähr 350.000 Euro. Spezialisten der Polizei sicherten an dem Brandort die Spuren und suchen nun nach der Brandursache. Während der Löscharbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Anzeige