Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Wasserburg: Rund 10.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall
Auffahrunfall Kollissionsalarm Tacho
Symbolfoto: bluedesign - Fotolia

Wasserburg: Rund 10.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Am späten Nachmittag des 12.12.2018 wollte ein 55-Jähriger mit seinem Pkw in Wasserburg von der Bubesheimer Straße nach links in die Gartenstraße abbiegen.
Im Einmündungsbereich musste er jedoch aufgrund Gegenverkehr anhalten. Ein hinter ihm fahrender 58-jähriger Pkw-Lenker hielt ebenfalls an. Ein ihm nachfolgender 54-jähriger Pkw-Fahrer erkannte die vor ihm haltenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf den Pkw des 58-Jährigen auf. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde das Fahrzeug des 58-Jährigen noch auf den Pkw des 55-Jährigen geschoben. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Warnung ACHTUNG! Wir hatten Sie gewarnt!

Ebay-Kleinanzeigen: Polizei warnt vor Einmietbetrüger

Die Polizei in Dillingen warnt aktuell vor einem Mann, der über Ebay-Kleinanzeigen eine Wohnung sucht. Ein polizeibekannter 32-jähriger extrem überschuldeter sowie wegen zahlreicher Einmietbetrügereien bereits ...

Feuerwehr Blaulichtbalken

Lauingen: Nach Unfall Ölspur verursacht und geflüchtet

Die Polizeiinspektion Dillingen wurde am gestrigen Donnerstagvormittag gegen 11.10 Uhr von einer Ölspur in der Dillinger Straße in Lauingen informiert. Wie sich herausstellte, war ein ...