Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Lkw-Fahrer in Schlangenlinien auf der B492 unterwegs
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Lauingen: Lkw-Fahrer in Schlangenlinien auf der B492 unterwegs

Der bosnische Fahrer eines Sattelzugs war am 13.12.2018 gegen 20.15 Uhr mehreren Verkehrsteilnehmern aufgefallen, welche daraufhin die Polizei verständigten.
Der Lkw-Lenker fuhr in Schlangenlinien über die B 492 von Hermaringen in Richtung Gundelfingen. Dabei kam er immer wieder auf die Gegenfahrbahn, wobei ein entgegenkommender Pkw-Fahrer gerade noch einen Unfall verhindern konnte.

Eine Streife der Polizei suchte nach dem Lkw
Der Fahrer konnte schließlich auf einem Parkplatz an der Riedhauser Straße von Beamten der Polizeiinspektion Dillingen festgestellt werden, wobei er eine Dose Bier trank.

Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Der 32 jähriger Fahrer musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen, außerdem wurde sein Lkw-Schlüssel sichergestellt. Gegen ihn wurde unter anderem Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol erstattet.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...