Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Bubesheim/A8: Zusammenstoß beim Fahrstreifenwechsel
Feuerwehrauto Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Bubesheim/A8: Zusammenstoß beim Fahrstreifenwechsel

Zu einem Unfall mit rund 12.000 Euro Sachschaden ist es am 14.12.2018 gegen 06.15 Uhr auf der A 8 bei Bubesheim gekommen.
Ein 44-Jähriger war dabei zwischen den Anschlussstellen Günzburg und Leipheim auf dem mittleren Fahrstreifen in Richtung Stuttgart unterwegs. Beim Fahrstreifenwechsel nach links übersah er einen dort fahrenden Wagen. Die beiden Autos stießen seitlich zusammen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Zur Absicherung der Unfallstelle war die Feuerwehr Günzburg alarmiert worden. Der linke Fahrstreifen war durch die Unfallfahrzeuge blockiert. Beide Wagen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, teilt die Autobahnpolizei Günzburg mit.

Anzeige
x

Check Also

Offingen – Festnahme Einrecher 23092019 2

Offingen: Einbrecher auf frischer Tat beobachtet und später festgenommen

Am gestrigen Montag, den 23.09.2019, ereignete sich gegen 13.15 Uhr ein Einbruch in ein Wohnanwesen durch zwei Männer, welche auf frischer Tat beobachtet wurden. Eine ...

Polizeifahrzeug Vorne

Sielenbach / Schafhausen: Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Ein 87-jähriger Rentner übersah gestern Abend, am 23.09.2019, gegen 18.30 Uhr, in Schafhausen ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug und stieß mit diesem im Kreuzungsbereich zusammen. Dadurch wurden ...