Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Fischach: Auffahrunfall durch Ablenkung
Rettungswagen mit Blitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Fischach: Auffahrunfall durch Ablenkung

In Fischach ereignete sich am 14.12.2018 ein Auffahrunfall, bei dem die Beifahrerin Verletzungen davon trug.
Die 51-jährige Pkw-Fahrerin war am Freitagmittag, gegen 12.53 Uhr, in Fischach unterwegs. Während der Fahrt übergab die Beifahrerin der Fahrzeuglenkerin einen Geldbeutel, wodurch diese so abgelenkt war, dass ihr Pkw auf ein ordnungsgemäß geparkten Pkw auffuhr.

Während die Fahrerin unverletzt blieb, zog sich die Beifahrerin eine Kopfplatzwunde und Schürfwunden zu und musste zur ambulanten Behandlung vom alarmierten Rettungswagen ins Krankenhaus Krumbach eingeliefert werden.

Den Gesamtsachschaden beziffert die Polizei Zusmarshausen mit rund 6.500 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat