Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Bei der Flucht vor der Polizei Unfall verursacht
Polizei Verfolgungsfahrt Verkehrskontrolle Flucht
Symbolfoto: Nebojsa Bobic - Fotolia

Dillingen: Bei der Flucht vor der Polizei Unfall verursacht

Gegen 05.15 Uhr, am 16.12.2018, wollten Beamte einen schwarzen Kleinwagen in Dillingen kontrollieren, der zuvor durch Schlangenlinienfahrt aufgefallen war.
Der 26-jährige Fahrer ignorierte jedoch die Anhaltesignale und flüchtete. Nach einer längeren Verfolgungsfahrt verlor er schließlich auf der Brücke des Georg-Hogen-Rings die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte gegen das Brückengeländer. Im Anschluss touchierte sein Auto noch den Streifenwagen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 0,6 Promille. Ob der Mann auch unter Drogen- oder Medikamenteneinfluss stand, muss anhand einer Blutuntersuchung geklärt werden. Der Fahrer hatte nach derzeitigem Stand der Ermittlungen keinen Führerschein.

Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 4.000 Euro. Der Georg-Hogen-Ring musste kurzfristig zur Durchführung der Unfallaufnahme gesperrt werden.

Betrunkener Autofahrer durch Zeugin mitgeteilt
Während der o.g. Unfallaufnahme kam eine aufmerksame Passantin auf die Beamten zu. Sie teilte den Polizisten mit, dass sie einem VW von Lauingen nach Dillingen gefolgt sei. Dieser Pkw sei ihr durch Schlangenlinienfahrt aufgefallen. Als der Fahrer den Georg-Hogen-Ring passieren wollte, musste er aufgrund der Straßensperrung wenden. Die Passantin nutzte die Gelegenheit und sprach den 26-jährigen Fahrer an. Dabei stellte sie deutlichen Alkoholgeruch fest. Trotz der Ansprache entfernte sich der Mann mit seinem Pkw. Er konnte kurz darauf von der Polizei an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von rund 1,5 Promille.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...