Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Kirchdorf an der Iller: Drei Verletzte und Sachschaden bei Unfall
Rettungswagen Front Tag
Symbolfoto: Mario Obeser

Kirchdorf an der Iller: Drei Verletzte und Sachschaden bei Unfall

Wie eine Autofahrerin die Vorfahrt eines anderen Pkw am 15.12.2018 bei Kirchdorf nicht beachtete, kam es zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten.
Am späten Samstagabend befuhr eine 19-jährige Fordfahrerin die K 7580 aus Richtung Fellheim kommend in Richtung K 7578. Sie missachtete an der Einmündung die Vorfahrt einer 21-jährigen Skodafahrerin, die auf der K 7578 aus Richtung Unterofingen kommend in Richtung Kirchdorf fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Skodafahrerin und zwei Mitfahrerinnen des Fords leicht verletzt wurden. Sie mussten mit Rettungswagen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht werden.

Vor Ort waren Notarzt, Rettungswagen und die Feuerwehr eingesetzt. Es entstand etwa 8000 Euro Sachschaden, beide Fahrzeug mussten abgeschleppt werden.

Anzeige