Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Unfallfluchten in Wertingen und Gundelfingen
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Unfallfluchten in Wertingen und Gundelfingen

Die Polizeiinspektion Dillingen sucht Hinweise zu zwei Unfallfluchten in Wertingen und Dillingen.

Wertingen. Am 17.12.2018 kam es im Zeitraum von 05.30 Uhr bis 15.45 Uhr zu einer Unfallflucht in der Gewerbestraße im Ortsteil Geratshofen. Dabei wurde vermutlich durch einen Sattelzug das Einfahrtstor zu einem Firmengelände massiv beschädigt, wobei das Tor aus der Halterung gerissen und verbogen wurde. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro. Am Tor blieb gelber Lackanrieb zurück.

Gundelfingen – Im Zeitraum vom 14.12.2018 bis zum 17.12.2018, 08.30 Uhr wurde ein Verkehrszeichen, das an der Medlinger Straße gegenüber eines Gartencenters stand, von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 250 Euro.

Die Polizei Dillingen bittet in beiden Fällen unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht auf PKW

Augsburg: Von Kopfnuss bis Fußtritte bei Auseinandersetzungen

Die Polizei musste in Augsburg am 21.07.2019, in den Morgenstunden, zu zwei Einsätzen wegen handgreiflicher Streitigkeiten fahren. Auf „offener Straße“ wollte am Sonntag gegen 01.30 ...

Fahrrad Schloss

Günzburg: Fahrrad nach Diebstahl wieder zurück gebracht

Am Samstag, gegen 15.00 Uhr, stellte eine Dame ihr Fahrrad für lediglich ein paar Minuten in der Friedhofstraße ab. Als sie zurückkehrte, befand sich das ...